Ferienführung: Standortwanderung plus Tour 1 “Maybach und Zeppelin”

Sie wandern auf den Spuren von über 100 Jahren Militärgeschichte in der heutigen Bücher- und Bunkerstadt. Sie erfahren Wissenswertes über das Buchterkirch-Stadion, den Standort rund um eine der ältesten ehemaligen Offiziersspeiseanstalt, hören kleine Geschichten zu den “Betonzigarren” und was später daraus wurde, inklusive Besuch einer solchen.

 

Anschließend geht es in die Bunkeranlagen Maybach I und den Nachrichtenbunker Zeppelin.

Anmeldung unbedingt erforderlich unter 033702 9600

Kostenpunkt für Erwachsene 20,00 Euro, Kinder bis 16 Jahren 14,00 Euro

 

 

Ferienführung: Standortwanderung plus Tour 1 “Maybach und Zeppelin”

In gut einer Stunde wandern Sie durch den Nachrichtenbunker Zeppelin und das ganz im dunkeln. Nur mit der Taschenlampe erkundet man den Bunker ab und an gibt es kindgerecht aufbereitete Informationen über Bau und nutzen des Bunkers.

Kostenpunkt pro Person 5,00 Euro

Anmeldung unbedingt erforderlich unter 033702 9600

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, eine Jacke und eine Taschenlampe mit.

Hinweis: Diese Tour richtet an Familien mit Kinder.

Ferienführung: Standortwanderung plus Tour 1 “Maybach und Zeppelin”

Sie starten und enden am Bahnhof Wünsdorf/Waldstadt und schauen sich per Fahrrad den Militärbahnhof und  die Brotfabrik an, nebenbei bekommen Sie Informationen zu den Standorten.

Weiter geht es zum Lazarett und zum heutigem Bürgerhaus wieder mit reichlich Informationen. Sie fahren auf das Gelände vom Haus der Offiziere und schauen sich nicht nur den großen Lenin , die Kaiserlichen Turnanstalt, Schwimm und Sporthallen sondern werfen auch einen Blick in das Theater.

Zum Abschluss fahren Sie noch zur Kriegsgräberstätte ( für gefangene im Ersten Weltkrieg ).

Kostenpunkt 30,00 Euro pro Person ohne Ermäßigung

Anmeldung unter 033702 9600 unbedingt erforderlich.

Bitte bringen Sie die Fahrräder selbst mit.

Ferienführung: Standortwanderung plus Tour 1 “Maybach und Zeppelin”

Vom 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Wanderung “Rund um Lenin”. Treffpunkt am Haus der Offiziere in der Hauptallee, 15806 Zossen OT Waldstadt.  Zu einer  zweistündigen Tour rund um das Lenin-Denkmal!  Besuchen Sie mit uns die Kaiserliche Turnanstalt, die Schwimm- und Sporthallen sowie das alte Theater. Umfangreiche Information über die Nutzung von Gelände und Gebäuden von 1912 bis heute.

Möglichkeit einer kleinen Pause

Dann vom 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr Tour 4 “Vier-Bunker-Tour”. Treffpunkt am “Haus Oskar”, in der Zehrensdorfer Str. 12, 15806 Zossen OT Waldstadt.  Sie schauen sich die deutsch gebauten Anlagen Maybach I Und den Nachrichtenbunker Zeppelin sowie die sowjetisch/russisch gebauten Anlagen den Ausbildungsbunker Panzir und den Luftverteidigungsbunker der Baumarke UK20 an.

Kostenpunkt 30,00 Euro pro Person ohne Ermäßigung

Anmeldung unter 033702 9600 unbedingt erforderlich.

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, eine Jacke und eine Taschenlampe mit.

Ferienführung: Standortwanderung plus Tour 1 “Maybach und Zeppelin”

Vom 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Wanderung “Rund um Lenin”. Treffpunkt am Haus der Offiziere in der Hauptallee, 15806 Zossen OT Waldstadt.  Zu einer  zweistündigen Tour rund um das Lenin-Denkmal!  Besuchen Sie mit uns die Kaiserliche Turnanstalt, die Schwimm- und Sporthallen sowie das alte Theater. Umfangreiche Information über die Nutzung von Gelände und Gebäuden von 1912 bis heute.

Möglichkeit einer kleinen Pause

Dann vom 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr Tour 3 “Auf den Spuren der Russen”. Treffpunkt am “Haus Oskar”, in der Zehrensdorfer Str. 12, 15806 Zossen OT Waldstadt.   Sie schauen sich die sowjetisch/russisch gebauten Anlagen den Ausbildungsbunker Panzir und den Luftverteidigungsbunker der Baumarke UK20 sowie einige weitere Liegenschaften der 16. Luftarmee an.

Kostenpunkt 30,00 Euro pro Person ohne Ermäßigung

Anmeldung unter 033702 9600 unbedingt erforderlich.

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, eine Jacke und eine Taschenlampe mit.

Ferienführung: Standortwanderung plus Tour 1 “Maybach und Zeppelin”

“Feindbild China” und “Umbau der Welt”

Uwe Behrens, promovierter Transportökonom, lebte fast 30 Jahre in China.

E betrieb Firmen in Indien und in China und verfasste mit “Feindbild China” und “Umbau der Welt” zwei Bücher, die den Autor als absoluten Chinakenner ausweisen. Die wichtigsten Erkenntnisse beider Bücher wird Uwe Behrens in Wünsdorf vorstellen. Dabei geht es u.a. um den Vergleich westlicher und ostasiatischer Werte, um die Gründe für die atemberaubende wirtschaftliche Entwicklung Chinas und ob die weltweite Einflussnahme Chinas eher Rivalität oder Kooperation ist. Er behandelt natürlich die Menschenrechte in China und beleuchtet die Frage, ob dieses Thema als Werkzeug der Propaganda gegen China verwendet wird.

Nicht nur der aktuellen Situation geschuldet wird Uwe Behrens auch über Chinas Haltung zu Russland sprechen.

Im Anschluss an die Darlegungen haben die Besucher des Abends die Möglichkeit mit Uwe Behrens ins Gespräch zu kommen.

Eintritt: 5,00 Euro.

 

Ferienführung: Standortwanderung plus Tour 1 “Maybach und Zeppelin”

Teilemarkt und Oldtimertreffen

Auf allen Teilemärkten sind Trödelhändler erwünscht.

Info unter: 0170 77 97 083

Ferienführung: Standortwanderung plus Tour 1 “Maybach und Zeppelin”

Teilemarkt und Oldtimertreffen

Auf allen Teilemärkten sind Trödelhändler erwünscht.

Info unter: 0170 77 97 083

Ferienführung: Standortwanderung plus Tour 1 “Maybach und Zeppelin”

Teilemarkt und Oldtimertreffen

Auf allen Teilemärkten sind Trödelhändler erwünscht.

Info unter: 0170 77 97 083

Ferienführung: Standortwanderung plus Tour 1 “Maybach und Zeppelin”

Teilemarkt und Oldtimertreffen

Auf allen Teilemärkten sind Trödelhändler erwünscht.

Info unter: 0170 77 97 083

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden