Bücher- und Bunkerstadt Wünsdorf

Keine Bunker­führ­ungen bis 18. April 2021

Liebe Freunde und Besucher der Bücherstadt,

wachsende Corona-Fallzahlen und die daraus resultierenden Pandemie-Verordnungen haben unsere Absicht, am 23. März wieder mit Bunkerführungen zu beginnen, zerschmettert.

Die Bunker und unsere Museen bleiben also vorerst und wahrscheinlich bis zum 18. April 2021 geschlossen.

Über aktuelle Veränderungen informieren Sie sich bitte hier auf unserer Website. Die individuellen Öffnungszeiten der Antiquariate bitten wir Sie in direktem Kontakt mit den Antiquaren zu erfragen - die Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Unterseite „Antiquariate“.

Trotz allem Ihnen und Ihren Familien ein gesundes Osterfest !

Alte Bücher und Bunker, Militärgeschichte und Kultur konzentriert auf einem überschaubaren Areal im wildromantischen märkischen Kiefernwald ca. 20 km südlich von Berlin gelegen.

Wir bieten Ihnen das ganze Jahr hindurch erlebnis- und informationsreiche Stunden über & unter der Erde mit unseren Bunkerführungen, Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, Militärfahrzeugtreffen und vielen weiteren spannenden Veranstaltungen.

Infos & Anmeldung

Alles zu den Bunkern, Führungen, Antiquariaten & Veranstaltungen:

Aktuelles

Gutscheine

Gerne versenden wir Gutscheine für die Führungen.

Einfach eine Mail senden an office@buecherstadt.com.

Sie nennen uns Ihre Anschrift, welche Führung und wieviel Gutscheine Sie verschenken möchten, dann kommt ein Brief mit Gutscheinen und Rechnung zu Ihnen.

 

Antiquariate

Das Antiquariat Dr. Minx ist zu den normalen Öffnungszeiten für Sie da.

Telefon 033702 229129

 

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Über und unterirdisch gut!

Die Bücherstadtidee entstand in Wales (Großbritannien). In der Stadt Hay-on-Wye gründete Richard Booth schon 1962 die erste “Booktown”: ein Ensemble aus Antiquariaten, Restaurants und kulturellen Veranstaltungen – ein Mekka für Büchernarren und Leseratten.

Dieser Idee folgend wurde 1998 die erste und bis heute einzige Bücherstadt Deutschlands in Wünsdorf gegründet.

In Wünsdorf-Waldstadt laden tausende Bücherschätze aus Gegenwart und ferner Vergangenheit zum Stöbern und Kaufen ein. Drumherum die unverwechselbare, fast 100-jährige Militärgeschichte des Standortes. Zu erleben in Museen und Ausstellungen oder bei abenteuerlichen Wanderungen durch gewaltige Bunkeranlagen tief unter der Erde!

Lassen Sie sich von Büchern und Bunkern in die Geschichte entführen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Antiquariate

Antiquariate
Alte Bücher sind das Herz einer Bücherstadt. Rund 350.000 Bücher aus ganz verschiedenen Zeiten bringen dieses Herz im Wünsdorfer Wald zum Schlagen.
Antiquariate & Shops

Bunker

Bunker
Wir bieten verschiedene Führungen durch die gewaltigen und beeindruckenden Bunkeranlagen und Militäranlagen Maybach I, Zeppelin, UK 20 und Panzir.
Bunker & Führungen

Museen & Kunst

Museen & Kunst
Neben den zahlreichen kulturellen Veranstaltungen finden sich in der Bücherstadt viele ständige Museen und Galerien.
Museen & Kunst

Kulinarisches

Kulinarisches
Wer bei all dem Schmökern und Bunker erkunden richtig Hunger bekommt, kann sich hier satt essen.
Restaurants & Cafes