"Der 20. Juli 1944 in Paris"

21Jul18:0020:30"Der 20. Juli 1944 in Paris"

Details

Der Autor und Filmemacher Andreas von Klewitz zeigt am 21. Juli seinen Film „Der 20. Juli 1944 in Paris“ im Bücherstall der Bücherstadt.

Im Gegensatz zu den Geschehnissen um Graf von Stauffenberg, gelingt es den Verschwörern  in Paris 1200 SS-, SD- und Gestapo-Angehörige festzunehmen. Leider fehlte auch ihnen am Ende die Unterstützung entscheidender hoher Militärs.

Der Film aus dem Jahre 1995 ist ein wichtiges Zeitdokument, indem noch Zeitzeugen zu Wort kommen und seltenes Filmmaterial zu sehen ist.

Beginn 18.00 Uhr im Bücherstall in der Gutenbergstraße

Eintritt: 5,00 Euro

 

Termin

21. Juli 2023 18:00 - 20:30

Kommentare sind geschlossen.

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden